The Vampire Diaries - Times are changing


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Herzlich Willkommen in der Welt von Vampire Diaries! Im Moment dringend gesucht werden: Bonnie Bennett, Tyler Lockwood, Jeremy Gilbert, Kol Mikaelson, Elijah Mikaelson, Rebekah Mikaelson, Meredith Fell und viele mehr.
Das Inplay ist nun offiziell eröffnet!
Tatia Petrova und andere Doppelgänger sind hier NICHT erlaubt! Es werden aber auch ausgedachte Charaktere gesucht, im Moment vor allem Werwölfe!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Beenden der Partnerschaft
von Guest Soul So Okt 14, 2012 5:20 am

» Vampire Diaries-Everything Changes
von Guest Soul Mi Aug 15, 2012 1:11 pm

» Dark Paradise | Vampire Diaries
von Guest Soul Di Jul 17, 2012 10:23 am

» Dark Paradise | Vampire Diaries
von Guest Soul Di Jul 17, 2012 10:22 am

» never deny your bloodline
von Guest Soul So Jul 08, 2012 10:29 am

» Vampire Love jetzt "Vampires and Angels"
von Guest Soul Di Jul 03, 2012 9:52 pm

» Bloody Secret
von Guest Soul So Jun 17, 2012 8:26 am

» Hogwarts- 19 Years later
von Guest Soul Sa Jun 02, 2012 8:19 pm

» You've gotten into my Bloodstream | a New another World of Vampire Diaries
von Guest Soul Mi Mai 23, 2012 3:12 am

Die aktivsten Beitragsschreiber
Elena Gilbert
 
Ana McQueen
 
Storyteller
 
Guest Soul
 
Caroline Forbes
 
Niklaus Mikaelson
 
Jeremy Gilbert
 
Vanessa Salvatore
 
Jessica Pawlowa
 
Damon Salvatore
 

Teilen | 
 

 The New World

Nach unten 
AutorNachricht
Guest Soul
Gast-Account
avatar


BeitragThema: The New World    So Feb 12, 2012 9:00 am

THE NEW WORLD


"Eines war schon immer klar: Das Leben kann verdammt hart sein.
Ich weiß. Nicht gerade sehr tiefsinnig, aber wer hätte jemals daran gedacht, dass es Mal so kommen würde wie es jetzt ist. Ich bin Georgie Sparks. Ich lebe in Hollow Ville. Dies ist meine Geschichte.

Ich erinnere mich nur ungern an die Zeit vor 20 Jahren zurück. Damals war ich zwar noch ein kleines Kind, doch das machte es auch nicht gerade besser.
Damals lebten wir alle noch oberhalb der Erde und die Welt war ein schöner, ruhiger und fröhlicher Ort. Naja, zumindest empfand ich die Welt damals so als ich 6 Jahre alt war.
Demnach war es für mich ein umso größerer Schock als plötzlich die Welt völlig aus den Fugen geriet. Eine neue Eiszeit brach an und es hieß, dass niemand eine Chance hätte dies zu überleben. Daher beschloss man schnell Vorsichtsmaßnahmen dagegen zu unternehmen und baute 3 unterirdische Städte: Jewel Village, Sunrise Undergound und Mysteria Lane.

Die Bauarbeiten verliefen sehr zügig. Nicht nur weil der damalige Präsident und andere Mitglieder ständig Druck machten. Die Leute hatten einfach Angst sie würden nicht rechtzeitig fertig werden. Natürlich aber schafften sie es auch nicht einen Ort zu bauen, an dem über 5 Milliarden Menschen Platz hatten. Dies war im Vornherein schon klar gewesen, letztendlich aber bekamen bloß 10 Millionen Menschen das Glück dort weiterzuleben. Man wollte dabei keinen bevorzugen und daher wurden die Glücklichen per Losverfahren ausgesucht. Komischerweise erhielten damals dennoch alle Mitglieder der Regierung ein Los, aber das ist wohl ein anderes Thema…
Ich jedenfalls kann von Glück reden, dass meine Familie damals auserwählt wurde in eine der Städte zu ziehen. Hier unten ist es zwar nicht so schön wie dort oben, denn auch wenn man sich wirklich Mühe gegeben hat und versucht hat die Sonne, sowie Natur künstlich herzustellen so merkt man doch die kleinen, aber feinen Unterschiede. Mittlerweile aber muss ich eingestehen habe ich vergessen wie der echte Himmel aussieht und das echte Meerwasser riecht. Zu lange ist es her.

Und nicht nur ich sehne mich wieder nach der Welt oberhalb der Erdkugel. Daher versuchen nun auch einige unserer Genies herauszutüfteln wie wir alle in eine Parallelwelt kommen könnten, in der alles anders ist.
Bisher aber haben sie es zwar geschafft Portale zu erschaffen. Jedoch kommen durch diese bloß Leute und Wesen aus anderen Welten in die unsere, wodurch wir auch schon gezwungen waren eine vierte Stadt zu erbauen: Hollow Ville.
Unsere Tüftler haben schon alles versucht die Portale wieder zu schließen, damit nicht weitere Leute hier landen, aber es scheint vergebens. Die Portale lassen sich einfach nicht zerstören. Wieder zurück oder in eine andere Welt gelangt von hier aber keiner. Es wird daher wohl noch etwas dauern bis unsere Tüftler zu einer Lösung für unsere Probleme kommen. Wenn überhaupt.

Tja, aber es ist wirklich auch schon ganz interessant zu sehen, wer da alles so durch unsere Portale kommt. Hexen, Piraten, Dämonen, Vampire und noch viele mehr. Das Lustige daran: Fast alle kommen aus anderen Welten. Hin und wieder kommen hier aber auch Mal ganze Gruppen von Leuten aus ein und derselben Welt und Zeit an oder jemand findet hier jemand Verlorenes wieder. Daher nenne ich unseren kleinen beschaulichen Ort hier auch gerne Mal die Welt der Vergessenen.
Nicht selten kommt es aber vor, dass hier die „Neulinge“ -wie wir diejenigen, die durch die Portale kommen gerne Mal nennen- etwas mit dem Nerven am Ende sind und wir uns um sie kümmern müssen. Ich kann ja selber verstehen, dass es hart sein muss, die Welt wie man sie kannte einfach hinter sich lassen zu müssen und einen Neuanfang starten zu müssen.
Ich hoffe für die meisten wirklich wir finden bald eine Lösung und sie können wieder zurück in ihre Welt und sehen ihre Freunde und Familien endlich wieder.

Dennoch muss ich sagen läuft hier aber alles ganz gut in unserer kleinen Welt und wir haben alles soweit ganz gut unter Kontrolle. Jede Stadt wird hierbei von einem Bürgermeister regiert und diese müssen sich aber noch nach der Hauptregierung richten, die aus 3 Präsidenten besteht. So einfach ist das. Dann haben wir noch ein Camp, in dem Freiwillige für alle Eventualitäten trainiert werden (einschließlich mir). Schließlich weiß man ja nie, wer oder was alles noch so aus den Portalen kommt und wenn es hart auf hart kommt müssen wir kämpfen um unser aller Wohlergehen.

Wer weiß schon worauf dass alles noch hinauslaufen wird. Eines sollte jedoch jedem „Neuling“ aber gewiss sein: Hier wird es nie langweilig.“

Eckdaten:
- Es sind Serien- & Filmcharaktere sowie Erfunden Rollen erlaubt, (Ausnahme: z.B. die Kinder der Charmed Ones)
- In dieser Parallelwelt gibt es keine Kalender- und Zeitrechnung. Dies wurde hier nie erfunden.
- Ihr entscheidet, ob ihr durch durch die Portale erst in diese Welt gelangt oder bereits dort lebt.
Links zum Board :
Das Board
Story/Rules
Support/Blackboard
Wandet/Unwandet

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
The New World
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» World Championship 04.-08.11.2015 - Infos
» The World of Monster
» mystery of another world...
» Tales of World Charaktere & Story

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries - Times are changing :: Other Things :: Our beloved Friends :: Bücher/Serien/Filme RPGs :: Sonstige-
Gehe zu: